Schritt für Schritt in ein bewusstes Leben

Hilfe für suchtkranke Menschen und ihre Angehörigen steht im Mittelpunkt unserer Guttempler-Aktivitäten in Weyhe. Abhängigkeit betrifft nicht allein den suchtkranken Menschen, sondern beeinträchtigt immer auch das persönliche Umfeld, insbesondere die Familie.

Hilfe finden bei uns darum nicht nur Abhängige, sondern auch Angehörige. Dies geschieht in unserer Gemeinschaft „Gemeinsamer Lebensweg“ und in der vorgeschalteten Gesprächsgruppe.

Wir treffen uns wöchentlich im Martha-Schubert-Haus in der Bahnhofstraße, um uns gegenseitig zu helfen und zu unterstützen. Bei uns kommen Menschen in verschiedenen Stadien der Erkrankung zusammen.

Wollen auch Sie wieder in Selbstbestimmung, Eigenverantwortung und Gesundheit leben?

Dann finden Sie Ihren Weg zu uns – machen Sie den ersten Schritt, nehmen sie Kontakt auf, wir sind nur ein paar Klicks entfernt.

Unabhängig leben lernen

Ihre Guttempler in Weyhe

Martha-Schubert-Haus